Anne-Marie Jungwirth
Autorin

♥ Liebster Award ♥


Darum geht es:
Die Blogger-Initiative »Liebster Award« will tollen Blogs/Autoren zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Elf Fragen beantwortet der Nominierte, dann stellt er (oder sie) elf neue Fragen an seine empfohlenen Blogs/Autoren. Eine spannende Aktion, bei der wir die Menschen, die uns online begleiten, besser kennen lernen dürfen.  

Das sind die Regeln:
Danke der Person, die Dich für den »Liebster Award« nominiert hat, und verlinke ihren Blog/ihre Seite in Deinem Beitrag. Beantworte die elf Fragen, die Dir der Blogger/Autor, der Dich nominiert hat, stellt. Nominiere bis zu elf weitere Blogger/Autoren für den »Liebster Award«. Stelle eine neue Liste mit elf neuen Fragen für Deine nominierten Blogger/Autoren zusammen.  Schreibe diese Regeln in Deinen »Liebster Award«-Blog Artikel, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen. Informiere die nominierten Blogger/Autoren über die Nominierung und Deinen Beitrag.  

Lieber Lesefuchs, vielen Dank, dass du mich nominiert hast.

Hier Deine Fragen und meine Antworten:    

1. Was treibt dich an, das zu tun, was du tust?
Beim Schreiben gibt es, zumindest für mich, diesen einen Moment, indem man das Gefühl hat, dass die Figuren leben, ihre Geschichte schon immer da war und man einfach derjenige ist, der sie gefunden hat und sie aufschreibt. Unbezahlbar!   

2. Was ist (aus deiner Sicht), deine schlechteste Eigenschaft und was tust du dagegen?
Ich bin maßlos. Und zwar nicht nur bei Schokolade, sondern auch beim Arbeiten. Ich versuche deshalb, mir Grenzen zu setzen. Mir zu sagen, heute darfst du noch daran arbeiten, aber dann ist es auch gut. Man steckt oft zu viel Energie in Dinge, die es nicht unbedingt wert sind. Und wenn das mit dem Grenzen setzen nicht klappt, schreitet in der Regel mein Mann ein. 

3. Welches sind die drei wichtigsten/wertvollsten Bücher in deinem Leben?
Das ist echt schwer, aber wenn ich mich entscheiden muss: Ein ganzes halbes Jahr, Die Tribute von Panem und die Edelstein-Trilogie.

4. Wohin würdest du gerne einmal verreisen und warum tust du es nicht?
So eine Backpacker-Asien-Reise wäre toll. Mein Sohn ist mit 5 Jahren, aber noch etwas zu jung dazu. Und so lange von ihm getrennt sein – das wäre kein Urlaub für mich.

5. Treibst du Sport und welcher Sport begeistert dich?
Ich gehe laufen und mache Yoga.
Mich begeistert Ballett. Die Fähigkeit mit seinem Körper so viel auszudrücken ist einfach faszinierend.  
 

6. Wenn du einen Tag lang ein Charakter aus einem Buch sein könntest, wer wärst du gerne und warum?
Ich wäre gerne Clary aus Chroniken der Unterwelt. Und um das begründen, reicht mir ein Wort: Jace!

7. Wenn Du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?
Ich wünsche mir, dass sich die Menschen mit mehr Toleranz begegnen, sich auch mal für den anderen freuen können und nicht nur sich und ihren Vorteil im Blick haben.

8. Was macht dich glücklich?
Zeit mit meiner Familie zu verbringen, Schokolade und natürlich Lesen und Schreiben.

9. Wie werden Menschen auf deinen Blog/deine Bücher aufmerksam oder anders gefragt: Wie sorgst du für die Verbreitung deiner Beiträge?
Ehrlich gesagt kostet es mich immer etwas Überwindung auf mich und meine Bücher aufmerksam zu machen, und vermutlich mache ich deshalb auch viel zu wenig. Gelegentlich gibt es bei mir ein Gewinnspiel und ich poste etwas zu meinen Büchern oder aktuellen Projekten. 

10. Wovor hast du Angst?
Ich habe Angst davor, dass die Stimmung in unserer Gesellschaft kippt und radikale Ideologien, egal welcher Art, die Oberhand gewinnen.

11. Verrate uns das Albernste, was du je getan hast!
Puh! Als ich 16 war und Hausarrest hatte (warum auch immer), habe ich meine Bettdecke mit Stofftieren ausgestopft, eine Indianerperücke auf mein Kopfkissen gelegt und habe mich durchs Fenster auf eine Party geschlichen. Kinder, nicht nachmachen! War keine gute Idee.

Und ich nominiere:

Mara Lang
Kerstin Ruhkiek
Jana Goldbach
Felicitas Brandt
Catherina Blaine
Valentina Fast
Martina Riemer
Mirjam H. Hüberli
Stefanie Hasse
Nadine M. Sko
Michelle Mütze
    

Meine 11 Fragen an euch:

  1. Welche Elemente liebst du in Büchern, obwohl du sie schon 100 Mal gelesen hast?
  2. Mit welcher Romanfigur wärest du gerne befreundet und warum?
  3. Was ist dein Herzensbuch?
  4. Gibt es komische Spleens, die zu im Zusammenhang mit deinen Büchern bzw. dem Schreiben hast?
  5. Wenn du dir eine übernatürliche Kraft aussuchen könntest, welche wäre es und warum? 
  6. Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?  

  7. Welche Dinge sind für dich in Büchern unverzeihlich und führen dazu, dass du es abbrichst? 

  8. Mit welchem Autor/in würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum? 

  9. Auf was verzichtest du, damit du deiner Leidenschaft nachgehst?

  10. Was und wie glaubst du, lesen wir in 100 Jahren?

  11. Was ist dein Lieblingszitat.